Menu Close

Deutsche Kaffeebrigade

– Dezember 1983 –

Die erste bundesdeutsche Kaffeebrigade mit dem Namen „Todos juntos venceremos“ landete im Dezember 1983 in Managua und wurde dort von   Kulturminister Ernesto Cardenal und Landwirtschaftsminister Jaime Wheelock empfangen. Die Kinder von Karl Marx grüßten die Kinder von Sandino.

Tausende von deutschen Brigadegruppen bauen soziale Einrichtungen in Dörfern auf, die vom Contrakrieg betroffen waren.

 

 

Einer der Brigadisten vor dem Bild von Sandino.