Menu Close

Einschränkung der Versammlungsfreiheit in Nicaragua, Entwicklung von 2007 – 2020

Presentación del Informe de Análisis de la Libertad de Asociación en Nicaragua (2007-2020) Die Präsentation ist in spanisch

Die Stiftung „Fundación del Río“ und die Stiftung „Fundación Popol Na“ haben in einem gemeinsamen Videoseminar die Entwicklung der repressiven Einschränkungen in Nicaragua im öffentlichen Raum dargelegt – für gemeinnützige Organisationen, für Presse, Berufsverbände, kommunale Partizipation, Parteien, Gewerkschaften, Kooperativen, soziale Bewegungen und vieles mehr.

Es wurde dazu eine 50 seitige Broschüre herausgegeben.

Das Video kann man unter folgendem Link sehen.

Ein Artikel der TAZ vom 22.12.2020 zu den neuesten repressiven Maßnahmen und die schwindenden Aussichten für eine Wahl in 2021