Menu Close

Monatliche Veranstaltungsreihe zur Verteidigung der Menschenrechte

In 2021 führen wir eine monatliche virtuelle Veranstaltungsreihe mit Expert*innen aus Nicaragua und Europa zur Verteidigung der Menschenrechte durch. Angedacht sind Themen wie: Gewalt gegen Frauen, Landgrabbing, Rassismus, Wahlrecht, Rechtsstaatlichkeit, Lage der Opposition, Lage der Jugend, Pressefreiheit und Korruption.

Wir wollen hierbei jeweils auch die am Thema arbeitenden Gruppen aus Nicaragua/Mittelamerika vorstellen und Handlungsoptionen für solidarische Aktionen hier erarbeiten.

Als erstes wird es im Januar drei Seminare zur Konfliktanalyse und Transformation geben, die sich an deutsche Solidaritätsgruppen sowie an Nicaraguaner*innen im Exil richtet.  Die Veranstaltung wird in Spanisch stattfinden.

Donnerstag, 14.1.2021, 21.1.2021 und 28.1.2021
jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr online

Anmeldung über anmeldung@infobuero-nicaragua.org

Veranstaltungstermin im Februar:
„Die Rolle der nicaraguanischen Kirchen angesichts der politischen Krise des Landes – Anmerkungen für eine Reflexion“
Ein junger Wissenschaftler wird Forschungsergebnisse und Eindrücke aus den letzten beiden Jahren zur Diskussion stellen.
Wann: Donnerstag 25.2.2021 von 19 – 21 Uhr per Zoom 
Anmeldung bitte bis zum 15.2. 
Anmeldung über anmeldung@infobuero-nicaragua.org

Die weiteren Termine

Der nächste Termin (Save the date): 11. März 2021
“ Feministische Initiativen in Nicaragua, der Diaspora und im Exil” Frauen aus verschiedenen Gruppen stellen ihre Arbeit vor und diskutieren ihre Ansätze. Zoom Veranstaltung am 11.3.2021, 19h – 21 h1


Weitere Themen und Termine finden sich aktuell hier auf unserer Homepage