Menü Schließen

Das Regime schließt die Radiosender der Katholischen Kirche in Matagalpa

Das Regime hat fünf Radiosender der Diözese Matagalpa geschlossen, die von Bischof Rolando Álavarez geleitet wird.

Es geht um Radio Hermanos, Radio Nuestra Senora de Lourdes, Radio Unsere Frau von Fátima, Radio Alliens de San Dionisio und Radio Monte Carmelo de Rio blanco.

Übersetzung:

Bericht für das Volk Nicaraguas

Der Frieden und die Gerechtigkeit von Jesus Christus sei in Euren Herzen

Wir möchten informieren, dass wir heute am 1. August 2022 einen Brief von Frau Nahima Janett Diaz Flores bekommen haben, Generaldirektorin des Nationalen Instituts Telekommunikation und Post (TELCOR), mit der Information, dass Radio Hermanos geschlossen wird, da man seit 30 Januar 2003 nicht mit der ausreichenden Lizenz operiere.

In diesem Zusammenhang möchten wir national und international mitteilen, dass bei einem Termin mit dem Ing. Orlando Castillo (QEPD) unser Bischof Mons. Rolando José Alvarez persönlich am 7. Juni 2016 die Dokumente vorstellte, die nach den Regeln von TERCOR die gültigen Titel beantragt wurden für alle 5 Radiosender. (Radio Hermanos, Radio Nuestra Senora de Lourdes, Radio Unsere Frau von Fátima, Radio Alliens de San Dionisio und Radio Monte Carmelo de Rio blanco). Unser Brief wurde nie beantwortet. Die Gesamtdokumentation steht TERLCOR zur Verfügung.