Menü Schließen
Home Methodenfortbildung zum Werkheft ‚Kolonialismus und Rassismus‘

Methodenfortbildung zum Werkheft ‚Kolonialismus und Rassismus‘

Am 26. November 2021 bieten wir beim Eine Welt Netz NRW eine Fortbildung zu den Methoden des Werkheft ‚Kolonialismus und Rassismus‘ an. Die kostenlose Veranstaltung findet von 10:00 bis 17:00 Uhr online statt und richtet sich an Menschen, die in der Bildungsarbeit aktiv sind oder aktiv werden wollen, neue Methoden kennenlernen möchten und Lust haben, sich kritisch mit politischer Bildungsarbeit und Globalem Lernen auseinanderzusetzen.

Rassismus als Unterdrückungsstruktur prägt bis heute das Zusammenleben in der Welt und auch hier in Deutschland. Die Methoden regen dazu an, zu fragen, wie Differenz und Ungleichheit konstruiert werden, wo Kolonialismus in unserem Alltag sichtbar ist und was Rassismus mit uns selbst zu tun hat.

Du bist Bildungsreferent*in, Lehrer*in oder Multiplikator*in in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit?! Dann sei bei der Fortbildung „Kolonialismus und Rassismus“ dabei!

Die vorgestellten Methoden eignen sich für Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene.

Anmeldung bis zum 19.10.2021: Lina.Dybowski@eine-welt-netz-nrw.de

  • Veranstaltungsform: Online
  • Anmeldung:

    Anmeldung bis zum 16. November 2021: Lina.Dybowski@eine-welt-netz-nrw.de